Dirscherl, A., Korenyi, C. (2003):

Produktevaluation von VoIP-Lösungen bei der BMW AG


Produktevaluation von VoIP-Lösungen bei der BMW AG Voice over IP (VoIP) ist ein Verfahren, um über ein IP-basiertes Netz zu telefonieren. Mit dem H.323-Standard existiert bereits eine solide Basis zur Implementierung von VoIP. Zahlreiche Firmen sehen in dieser Technologie die Hauptantriebsfeder für ein Zusammenwachsen von Sprach- und Datenkommunikation und investieren deshalb große Summen. Die BMW AG hat sich in Zuge eines Werksneubaus entschieden, an diesem neuen Produktionsstandort ein VoIP-System einzusetzen. Hierfür wurde eine beschränkte Ausschreibung durchgeführt, in der diverse Anbieter gebeten wurden, Lösungsmöglichkeiten für die VoIP-Ausstattung des neuen Werkes vorzustellen. Da die Anbieter unter Umständen unterschiedliche Strategien und Konzepte bei der Entwicklung und Struktur von VoIP-Anlagen nutzen, ist es notwendig, die angebotenen Systeme einem gründlichen Test hinsichtlich den von der BMW AG geforderten Kriterien zu unterziehen. Im Rahmen dieses Systementwicklungsprojekts werden diese Tests in einem eigenen Testcenter der BMW AG an zwei angebotenen Systemen durchgeführt und die Ergebnisse dargestellt und bewertet. Die Ziele des Projekts bestehen in der Untersuchung der für die Anforderungen relevanten Angebotsbereiche, der Feststellung der Grenzbereiche der angebotenen VoIP-Systeme sowie in der Erstellung von Entscheidungshilfen für die BMW AG zur Wahl des Anbieters.




Viewed on: Sun, 07 Aug 2022 17:16:50 +0200
Copyright © MNM-Team http://www.mnm-team.org - Impressum / Legal Info  - Datenschutz / Privacy